tranport logistic 2017 - 9. bis 12. Mai 2017 in München

Mehr als 2.000 Austeller werden auf der diesjährigen Logistik Fachmesse tranport logistic erwartet. Thema ist 2017 ist unter anderem die weiter fortschreitende Digitalisierung in der Logistik. Die Veranstalter nennen als Beispiel die Entwicklung weg vom klassischen stationären Einkauf zum Onlinehandel. Damit wachsen die Anforderungen an die Verkehrsinfrastruktur in Ballungsräumen und damit auch an die Verkehrspolitik. Die beiden Megatrends bleiben die digitale Transformation und damit einhergehend die Etablierung von einheitlichen Standards.

Auf 115.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche – das entspricht rund 15 Fußballfeldern – werden über 2.000 Aussteller aus 60 Ländern die gesamte Bandbreite der Logistik präsentieren. Mit den messeeigenen Gleisen verwandelt sich ein Teil des Freigeländes in einen Bahnhof, auf dem namenhafte Unternehmen ihre Lokomotiven und Waggons ausstellen.

http://www.transportlogistic.de/index.html

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen